Startseite

WILLKOMMEN – Homepage des SV Hausen an der Aach

Beiträge

Vertragsverlängerung

Wir sind froh euch mit dem sicheren Erhalt in der Kreisliga A mitteilen zu dürfen, dass unser Trainer Christian Kress für die Saison 2024/25 zugesagt hat in Hausen zu verbleiben.

Mit ihm wird weiter Michael Kaleß an der Seitenlinie stehen

In unserem nun 3. Jahr in Folge in der Kreisliga A wollen wir mit diesem Trainerteam und dieser Mannschaft nochmal einen drauflegen, denn da geht noch viel mehr ….

#hausenvereint

UPDATE Trainerposition 1. Mannschaft

Christian Kress wird absofort das Amt des Cheftrainers in Hausen übernehmen! Der 37- jährige Ex-Bezirksliga Kicker möchte in unserem Verein etwas voranbringen über den Klassenerhalt hinaus.

Seit letzter Woche offiziell im Trainingsbetrieb und am Wochenende das erste mal an der Seitenlinie. Wir freuen uns mit Christian in Zukunft hart am Klassenerhalt und weiteren Zielen arbeiten zu dürfen.

Auch hiernochmal ein großes DANKE an die Interimstrainer für ihre spontane Bereitschaft, Kim Bochtler wird den Verein zum Winter verlassen um sich aufgrund eines Arbeitsstellenwechsels mehr Zeit wieder einzubauen.Danke dir Kim für deine Hilfe und Aufopferung.

SV Hausen Jako Team-Shop powered by Grünvogel

Wir freuen uns, euch mitteilen zu dürfen, dass wir ab sofort gemeinsam mit unserem neuen Premium Teamausstatter Grünvogel Sportartikel, einen SV Hausen Webshop zur Verfügung stellen können.

Hier können künftig in Sammelbestellungen, Sport- sowie Freizeitartikel in unseren Vereinsfarben und die Vereinskollektion bestellt werden. Alle weitere Informationen zum Bestell-und Bezahlungsvorgang sind im Shop ersichtlich.

Vielen Dank an Grünvogel Sportartikel für die Unterstützung.

Nun viel Spaß beim stöbern und bis bald auf dem Sportplatz!

Euer SV Hausen #hausenvereint

 

Wichtiger Hinweis!!!

Der SV Hausen möchte aus gegebenen Anlass sämtliche Nutzer der Sportanlage darauf aufmerksam machen, dass nach Benutzen der Tore (auch Juniorentore) diese entsprechend gesichert werden müssen. Demnach müssen nach Spielende jeweils zwei Juniorentore und die großen Tore aneinandergestellt (Torlatte an Torlatte) werden, um bei möglichen Unwettern Personen-u. Sachschäden zu vermeiden, bzw. verhindern. Im entsprechenden Schadensfall obliegt die Verantwortung dem letzten Benutzer der Tore, welcher haftbar gemacht werden kann.

Vielen Dank für das Verständnis und der Mithilfe!

SV Hausen a.d.A.

Der Vorstand

Anfahrt

Anfahrt